Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Achsträger/Achskörper/-lagerung günstig online kaufen

939 Produkte
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Achträger und Achskörper bei Deinem Auto

Der Achsträger ist ein Teil der Radaufhängung, die die Räder mit dem Fahrzeug verbindet und somit das Fahrverhalten durch die optimale Umsetzung der Lenkbewegungen stabilisiert. Die Bewegung des Lenkers wird somit idealerweise genauestens auf die Reifen übertragen. Je nach Typ können die Achsträger entweder flexibel über ein Gummilager oder starr mit der Fahrzeugkarosserie verbunden werden. Bei der flexiblen Variante vermindert sich die Geräusch- und Vibrationsübertragung auf die Karosserie und die Montage der Teile vereinfacht sich ebenfalls.

Häufige Probleme mit Achskörper und Achsträger

Da diese Autoteile ebenso wie die Lagerung und teilweise auch der Antrieb unterhalb der Karosserie angebracht sind, ist die Abnutzung des Materials und der Federung eines der am häufigsten auftretenden Probleme. Oft wird die Abnutzung auch durch Rost hervorgerufen, da die Räder Schnee und Nässe vom Straßenbelag auf die Achsträger, Achskörper und die Federung übertragen. Da mögliche Probleme und Abnutzungserscheinungen an der Lagerung oder anderen Teile, die sich unterhalb des Fahrzeugs befinden, nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind, wird ein Tausch dieser Autoteile oft zu spät vorgenommen. Achten Sie also darauf, dass entweder eine Autowerkstatt regelmäßig nach Mängeln an der Karosserie schaut, oder checken Sie selbst nach eventuellen Roststellen, die sich beim Führen des Fahrzeugs als gefährlich herausstellen können.

Der Kauf von Achsträgern und Lagerung

Sollten Sie selbst den Achsträger oder Achskörper austauschen, so achten Sie beim Kauf auf jeden Fall auf die entsprechende Qualität des Ersatzteils. Natürlich können Sie die Teile auch gebraucht erwerben, allerdings bietet sich wie auch beim Kauf von Rädern der Kauf eines Neuteils an, um auch wirklich eine hohe und langlebige Qualität zu sichern. Idealerweise erwerben Sie ein Ersatzteil, das direkt vom Fahrzeughersteller stammt. Bei sogenannten No-Name-Produkten ist natürlich darauf zu achten, dass das Ersatzteil zur Radaufhängung passt, je nach Einsatz für Vorder- oder Hinterachse geeignet ist und natürlich den erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht.

Feedback