Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Fahrzeugfilter
Suche verfeinern

Fernscheinwerfereinzelteile günstig online kaufen

1 Produkte
Kappe, Fernscheinwerfer
HELLA
Kappe, Fernscheinwerfer
9GH 145 943-001
6,61 €
Art.Nr.:  10099745

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Fernscheinwerfer für klare Sicht

Zur Fahrzeugbeleuchtung bei Kraftfahrzeugen im Straßenverkehr werden Fernscheinwerfer oder das sogenannte Fernlicht zusätzlich zum Abblendlicht zwingend vorgeschrieben. Es wird zur besseren Ausleuchtung der Fahrbahn als Dauerlicht durch die Betätigung des Hebels eingeschaltet oder als Warnung für andere Verkehrsteilnehmer unter besonderen Umständen verwendet, indem ein kurzes Lichtsignal, die sogenannte Lichthupe gegeben wird. Für ein Auto über 3,5 Tonnen wurde der Hella Referenzzahl-Pass eingeführt. Da diese Fahrzeuge oft über Zusatzscheinwerfer verfügen, werden alle relevanten Daten im Hella Referenzzahl-Pass festgehalten, um bei Kontrollen für eine schnellere Abwicklung mithilfe von Hella zu sorgen. Der Hella Referenzzahl-Pass gilt dabei allerdings nicht als rechtliches Dokument. Der Hella Pass dient alleine zur Orientierung. Dennoch ist die Hella Zahl durchaus bedeutsam.

Funktion der Fernscheinwerfer

Um den Unterschied bei der Verwendung von Abblendlicht und Fernscheinwerfer immer klar zu erkennen, muss eine Kontrollleuchte im Armaturenbrett des Fahrers blau aufleuchten. Da die Scheinwerfer über ein sehr starkes Licht verfügen und so eingestellt sind, dass sie möglichst weit die Fahrbahn ausleuchten, wird der Fahrer eines entgegenkommenden Fahrzeugs leicht geblendet. Daher ist es besonders wichtig, bei Gegenverkehr sofort wieder auf Abblendlicht umzuschalten. Auch bei Nebel oder Schneefall sind die Scheinwerfer und ihr weißes Licht nicht hilfreich, da dies zur sogenannten Eigenblendung führen kann, bei der man noch schlechter sieht. Für diese Fälle gibt es die Nebelscheinwerfer, die sowohl zur besseren Sicht beitragen, als auch andere Fahrzeugführer auf Sie aufmerksam macht.

Nutzung der Fernscheinwerfer

Die Fernscheinwerfer werden vor allem bei vollkommener Dunkelheit eingesetzt, um eine möglichst weite Strecke besser einsehen zu können. Dabei ist zu beachten, dass weder entgegenkommende Fahrzeuge noch Fußgänger geblendet werden, um die Unfallgefahr so gering wie möglich zu halten. Ebenfalls dürfen die Fernscheinwerfer nicht eingeschaltet werden, wenn eine durchgehende Straßenbeleuchtung vorhanden ist. Bei der Fahrt auf der Autobahn sollte ebenfalls darauf geachtet werden, dass der Mittelstreifen entsprechend lichtdicht ist, damit auch hier kein Auto auf der Gegenfahrbahn geblendet wird.

Feedback